Kleine Geschichte der Naturwissenschaften beta

Im Jahr: 1868

Disziplin: Physik
Wallace Clement Sabine wird am 13. Juni geboren. Er war ein Pionier der Raumakustik (Sabine'sche Gleichung für die Nachhallzeit).

Im Jahr: 1876

Disziplin: Mathematik
William Sealy Gosset wird am 13. Juni in Canterbury geboren. Auf ihn gehen u.a. die student'sche t- Verteilung als auch der t-Test zurück. (Student war ein Pseudonym unter dem er veröffentlichte).

Im Jahr: 1877

Am 18. Juli gelingt Thomas Alva Edison zum ersten Mal eine Tonaufzeichnung auf einer mit Stanniol bespannten Stahlwalze (Phonograph).

Im Jahr: 1879

Disziplin: Chemie
Lars Fredrik Nilson entdeckt das von Mendelejew vorhergesagte Ekaboron, das heute als Scandium bekannt ist.

Im Jahr: 1896

Disziplin: Physik
Peter Zeeman reicht am 31. Oktober diesen Jahres seinen ersten von Fünf Aufsätzen zur Aufspaltung der Spektrallinien einer Lichtquelle im starken Magnetfeld ein und begründet damit den nach ihm benannten Zeeman- Effekt.


Quellen: Wikipedia, deutsche Version