Kleine Geschichte der Naturwissenschaften beta

1296

Das älteste bekannte europäische Seebuch, der Compasso de Navegare, wird fertiggestellt.

1296

Campanus von Novara in Viterbo gestorben. Er war ein italienischer Astronom, Mathematiker, Astrologe und Arzt. Er schrieb u.a. die Theorica Planetarum über die Planetenbewegung und den Bau eines Äquatoriums zu ihrer Darstellung.

1300

Um 1300 gewinnt Arnaldus de Villanova durch Destillation von Wein erstmals weitgehend reines Ethanol.

1300

Die sogenannte Mainauer Naturlehre entsteht. Sie ist ein Versuch das naturwissenschaftliche Wissen seiner Zeit in deutscher Prosa darzustellen. Autor sowie Entstehungsort sind jedoch unbekannt.

1300

Johannes Buridan oder auch Jean Buridan war ein scholastischer Philosoph, Physiker und Logiker. Er wurde um das Jahr 1300 in Béthune, Grafschaft Artois geboren. Seine Impetustheorie lieferte Beiträge zur Weiterentwicklung der Dynamik. Bekannt ist er jedoch durch Buridans Esel, ein philosophisches Gleichnis.


Quellen: Wikipedia, deutsche Version