Kleine Geschichte der Naturwissenschaften beta

Im Jahr: 1931

Am 21. Februar startet Johannes Winkler bei Dessau die erste europäische Flüssigkeitsrakete.

Im Jahr: 1937

Disziplin: Mathematik
William Sealy Gosset sirbt am 16. Oktober in Beaconsfield. Auf ihn gehen u.a. die student'sche t- Verteilung als auch der t-Test zurück. (Student war ein Pseudonym unter dem er veröffentlichte).

Im Jahr: 1944

Disziplin: Chemie
Erika Cremer, deutsche Physikochemikerin, entwickelt die Grundlagen der Adsorbtionsgaschromatopgrafie.

Im Jahr: 1946

Percy Spencer baut den ersten Radarherd (Mikrowellenherd).

Im Jahr: 1947

Disziplin: Phyik
John Bardeen, William B. Shockley und Walter Brattain entdecken mit Hilfe von Germaniumkristallen den Transistoreffekt.


Quellen: Wikipedia, deutsche Version