Kleine Geschichte der Naturwissenschaften beta

1406

Am 16. Juni wird in Deutschland und anderen Teilen Europas eine Sonnenfinsternis beobachtet.

1409

Gegenpapst Alexander V. genehmigt in einer Bulle am 9. September die Errichtung der Universität Leipzig. Die feierliche Eröffnung fand am 2. Dezember statt. Heute studieren mehr als 30.000 Studenten an ihr.

1411

Im Jahr 1411 wird eine Standseilbahn erstmalig in einem militärischern Feuerwerksbuch erwähnt.

1420

Piero della Francesca, italienischer Maler, Kunsttheoretiker und Mathematik wird zwischen 1410 und 1420 in Borgo San Sepolcro geboren. Er bechäftigte sich mit Perspektive, Geometrie und Trigonometrie. Er war auch für die Wiederentdeckung von sechs Archimedischen Körpern zuständig.

1427

Heinrich Arnold erfindet 1427 die Uhrfeder.


Quellen: Wikipedia, deutsche Version